Converse Chuck Taylor All Star Gemma Hi Engineered Lace Sneaker für Damen / grün Yoy4RqLk9p

uxoy6hFF
Converse - Chuck Taylor All Star Gemma Hi Engineered Lace - Sneaker für Damen / grün Yoy4RqLk9p

[10]b)Das Be­ru­fungs­ge­richt hat aber über­se­hen, dass die Tat­sa­chen­präk­lu­si­on nicht wei­ter geht als die Rechts­kraft des Ur­teils im Vor­pro­zess und dass die­se den von dem Klä­ger ver­lang­ten Er­satz der Nut­zun­gen des Wohn­hau­ses durch die Be­klag­te in dem Zeit­raum bis zum 11.07.2013 aus meh­re­ren Grün­den nicht er­fasst.

[11]aa)Die Tat­sa­chen­präk­lu­si­on ist kein In­sti­tut ne­ben der ma­te­ri­el­len Rechts­kraft, son­dern nur die not­wen­di­ge Kehr­sei­te der Maß­geb­lich­keit der Ent­schei­dung. Au­ßer­halb der Gren­zen des Streit­ge­gen­stands be­steht kei­ne Präk­lu­si­on, selbst wenn mit der neu­en Kla­ge ein wirt­schaft­lich iden­ti­sches Ziel ver­folgt wird und sich die Tat­sa­chen über­schnei­den (Se­nat, Be­schl. v. 22.09.2016 – VZR4/16 , NJW 2017, 893 Rn .18). Im Fol­ge­pro­zess sind mit­hin Tat­sa­chen, die zu dem Le­bens­sach­ver­halt ge­hö­ren, der Ge­gen­stand des Vor­pro­zes­ses war, nicht schlecht­hin aus­ge­schlos­sen, son­dern nur in­so­weit, als sie den An­spruch be­tref­fen, über den dort rechts­kräf­tig ent­schie­den wor­den ist ( Lei­pold, in: Stein/Jo­nas, a.a.O ., §322 Rn .228). So wür­de sei­ne rechts­kräf­ti­ge Ver­ur­tei­lung zur be­rei­che­rungs­recht­li­chen Rück­ab­wick­lung ei­nes nich­ti­gen Kauf­ver­trags den Ver­käu­fer dar­an hin­dern, in ei­nem Fol­ge­pro­zess die Rück­ge­währ von im Vor­pro­zess nicht gel­tend ge­mach­ten Vor­tei­len zu ver­lan­gen, die der Käu­fer aus dem rück­ab­zu­wi­ckeln­den Kauf­ver­trag ge­zo­gen hat. Denn bei der Rück­ab­wick­lung ei­nes nich­ti­gen Kauf­ver­trags be­ste­hen nicht selbst­stän­di­ge wech­sel­sei­ti­ge Be­rei­che­rungs­an­sprü­che; viel­mehr exis­tiert nur ein ein­zi­ger An­spruch auf den Sal­do, der sich bei der Sal­die­rung der wech­sel­sei­ti­gen Vor- und Nach­tei­le er­gibt (Se­nat, Urt . v. 27.09.2013 – Comfortabel Damen Trotteur Sportslipper in weiß weiß eKLCblUai
, ZfIR 2014, 51 Rn .28). Ge­nau­so liegt es et­wa bei der Ab­rech­nung ei­nes be­en­de­ten Fac­to­ring-Ver­hält­nis­ses, weil der Le­bens­sach­ver­halt ei­ner hier­auf ge­rich­te­ten Kla­ge al­le Pos­ten um­fasst, die in ei­ne sol­che Ab­rech­nung auf­zu­neh­men sind ( BGH , Urt . v. 07.07.1993 – Ecco Damen Felicia Derby Schwarz Black 4001 38 EU gkdY7YLY
, Skechers Skech Air Extreme Womens Sneakers Gray/Mint 8 vow5jXPHQ
[141]). Da­ge­gen wird die erst­ma­li­ge Gel­tend­ma­chung von selbst­stän­di­gen An­sprü­chen des Be­klag­ten aus dem­sel­ben Sach­ver­halt durch die rechts­kräf­ti­ge Ent­schei­dung über die An­sprü­che des Klä­gers im Vor­pro­zess nicht präk­lu­diert ( Lei­pold, in: Stein/Jo­nas, a.a.O ., §322 Rn .229). Über sol­che An­sprü­che wird durch die­se Ent­schei­dung nur un­ter den Vor­aus­set­zun­gen des Berkemann 01015 Melbourne Wenke Damen Clogs amp; Pantoletten Schwarz schwarz 901 EU 38 2/3 UK 55 ZLiVkP
– al­so bei Wi­der­kla­ge oder Auf­rech­nung – rechts­kräf­tig ent­schie­den ( OLG Ko­blenz, WM 1992, 244 [245]; über­se­hen von OLG Mün­chen, New Rock Boots MPUNK001C14 Gothic Hardrock Punk Damen Stiefel Steel Colored EU 42 u0nE4
[429]).

Deshalb kann man sagen, die Zeit so wie wir sie messen und verstehen, existiert im Grunde gar nicht!

Auch neue Experimente und Studien, die in Laboratorien wie CERN durchgeführt werden, scheinen zu beweisen, nämlich dass alles eher aus Energie als aus Materiepartikeln zusammengesetzt ist. Das schließt auch uns Menschen ein. Das Verhalten von Partikeln auf der Quantenebene wurde bei Experimenten in Teilchenbeschleunigern wie dem Large Hadron Collider in CERN beobachtet. Materie ist scheinbar aus reiner Energie aufgebaut. Es wurde herausgefunden, dass diese Partikel bei ihrer Beobachtung die physischen Elemente hervorbringen. Sobald man diese Partikel für eine bestimmte Zeitperiode unbeobachtet gelassen hat, reagierten sie als Energiewellen. Deshalb glauben viele Wissenschaftler bereits jetzt, dass unsere materielle Welt von Bewusstsein zusammengehalten wird und alles im Universum miteinander in direkter Verbindung steht! Das ist die Quantenverschränkung. Entfernungen oder Zeit spielen dabei keine Rolle! Die Erforschungen dieser Phänomene haben aber gerade erst begonnen und sie werden bald unser bisheriges Weltbild grundlegend verändern.

Deshalb glauben viele Wissenschaftler bereits jetzt, dass unsere materielle Welt von Bewusstsein zusammengehalten wird und alles im Universum miteinander in direkter Verbindung steht!

Bereits Einstein sagte einmal: „Für uns gläubige Physiker stellt diese Trennung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft jedoch nichts weiter als eine Illusion dar, wenn auch eine besonders hartnäckige.“ Neue Hinweise lassen also in diesem Zusammenhang vermuten, dass auch der Tod letztlich eine Illusion ist. Der Wissenschaftler Robert Lanza glaubt an die Theorie des „ Sweet Lemon L5ELAINE Stiefeletten amp; Boots für Damen / grau WUrd4e
“. Demnach ist der Tod nur eine Illusion, die von Bewusstsein hervorgebracht wird. Professor Lanza behauptet auch, dass das Leben das Universum hervorgebracht hat und nicht andersherum. Seiner Meinung nach sind Raum und Zeit nicht linear, darum kann der Tod auch nicht existieren. Er sagt, wir glauben an den Tod, weil uns beigebracht wurde, dass wir sterben. Wir glauben, wir wären nur unser Körper, und Körper sterben. Der Biozentrismus, die neue „Theorie von Allem“ besagt, dass der Tod kein Ende ist, wie wir das glauben. Wenn man die neusten Entdeckungen der Quantenphysik und das Leben und Bewusstsein in diese Gleichung einbringt, dann können jetzt einige der größten Rätsel der Wissenschaft erklärt werden.

„Für uns gläubige Physiker stellt diese Trennung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft jedoch nichts weiter als eine Illusion dar, wenn auch eine besonders hartnäckige.“ Demnach ist der Tod nur eine Illusion, die von Bewusstsein hervorgebracht wird.

Es wird nun klar, warum die Raum und die Zeit und sogar die Materie selbst von einem Beobachter abhängen. Auch die physikalischen Gesetze des Universums erscheinen nun in einem anderen Licht. Das Universum ist ein fein abgestimmtes System für die Existenz von Leben. Die Realität ist also ein Prozess, der unser Bewusstsein beinhaltet. Wie können Paare von verschränkten Partikeln sich augenblicklich verbinden, obwohl sie sich an den entgegengesetzten Seiten der Galaxie befinden? Somit würden Zeit und Raum gar nicht existieren. Die Antwort darauf ist, diese Partikel sind nicht nur dort „draußen“ im Raum und der Zeit, sondern sie sind auch Werkzeuge unseres Geistes! Der Tod kann in einer zeit- und raumlosen Welt also logischerweise nicht existieren. Die Unsterblichkeit geschieht daher nicht in der Zeit, sondern außerhalb davon existiert alles zusammen.

©Copyright 2016 KIEBITZBERG®

Navigation

Kontakt

Kiebitzberg® Rathenower Straße 6 39539 Havelberg

T | +49(0) 3 93 87-7 25 40 F | +49(0) 3 93 87-7 25 41

www.kiebitzberg.de

Niederlassungen

Niederlassung Leipzig Spinnerei Straße 7 Haus 3 Aufgang B 04179 Leipzig

T | +49 (0) 341 - 35 57 26 80 F | +49 (0) 341 - 35 57 26 81

Rostock T | +49 (0) 381 - 37 54 58 42

Schreiben Sie uns